Ich in der der Runner´s World!

Es ist ein unglaubliches und ein nicht reales Gefühl in der Runner´s World abgedruckt zu sein! Wer bin ich den schon? Im Prinzip eine ganz normale Mami die es geschafft hat aus einem Teufelskreis des faul seins auszubrechen!

Ich freue mich so sehr das die RW Interesse daran hatte und somit meine Geschichte veröffentlicht hat!

Auch in der Zukunft werde ich mich immer wieder daran zurück erinnern, vor allem wenn schwierigere Zeiten kommen. Wenn das Gewicht stagniert oder ich eine Pace nicht erreiche wie geplant.

Es ist so schön zu sehen, dass meine Massage ankommt und ich damit mir fremden Menschen Mut mache und sie motiviere! Die ganzen lieben Kommentare auf Instagram/Facebook haben mich sehr erfreut, DANKE.

Denn es gibt auch einige Personen die an mir gezweifelt haben von Anfang an. Die heute nicht mal ein nettes Wort darüber verlieren was ich geleistet habe. Es wird einfach ignoriert. Und was am aller traurigsten ist, diese Personen würden einen ansprechen wenn man wieder zunehmen würde, sprich wenn etwas Negatives passiert, sind die am Start. Aber bei solch einem positivem sowie konstanten Wandel, kein Wort.

Hater gibt es immer, das ist mir klar und ich stehe darüber aber vielleicht sollten diese Personen mal über sich selbst nachdenken und überlegen woher ihre Wut und diese Missgunst kommt!

So genug Buchstaben dafür verschwendet 😉

Ich wünsche einfach jedem, der in solch einer verzwickten Lage steckt, wie ich damals als Übergewichtige, das er seinen eigenen Weg findet und daraus seine eigene Story mit Happy End macht!

Seit gut zu eurem Körper und euer Gesundheit, schätzt diese, denn es ist nicht selbstverständlich!

Ich werde mir wohl einen schönen Bilderrahmen kaufen und den Artikel einrahmen. Ich weiß es ist ein bisschen peinlich, aber wann Bitte wird so etwas nochmal in meinem Leben passieren?!

Eure Sandra

Foto: -> http://www.dirkmathesius.de/

*Werbung


4 Gedanken zu “Ich in der der Runner´s World!

  1. Liebe Sandra, mich hat deine Geschichte schon in der Runner’s World bewegt. Es ist eine unglaubliche Leistung die du vollbracht hast und du kannst so wahnsinnig stolz auf dich sein. Alle die dir das nicht gönnen einfach ignorieren. Neid muss man sich schließlich verdienen, Mitleid bekommst du geschenkt. Je mehr diese Personen sich das Maul zerreißen, desto mehr bestätigt das ja deinen Weg. Mach so weiter und ich wünsch dir noch ganz viel Spaß! Wenn du mal in der Nähe von Landsberg bist, lass uns eine Runde Laufen gehen. Würde mich freuen!
    Caren

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Caren, ganz vielen Dank für deine lieben Worte 🙂 Ich freue mich wirklich sehr darüber und es motiviert mich! Und du hast natürlich recht mit den Neidern und Nichtsgönnern, ich versuche es gekonnt zu ignorieren! Ja gerne wenn ich mal in der Nähe sein sollte schreibe ich, genauso kannst du dich melden wenn du in der Nähe von Berlin bist!
      Viele liebe Grüße Sandra

      Gefällt mir

  2. Liebe Sandra,

    ich folge dir nun schon ein Weilchen auf Instagram und kaufe mir auch schon lange die Runners!
    Ich habe mich richtig für dich gefreut, als ich die Zeitung aufgeschlagen habe.
    Es ist so schön zu sehen was du geschafft hast und wie glücklich du bist. Du hast genau wie ich deine Leidenschaft für das Laufen gefunden. Das Motiviert mich! Weiter so! 🙂

    Liebe Grüße von Christin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s