Der Frust vom Kranksein!

Es ist nun schon über zwei Wochen her das ich laufen war und das frustriert mich, aber wer kennt dieses Gefühl nicht? Wenn ein Hobby zur Leidenschaft geworden ist und man dieses nicht ausüben darf, ärgerlich!

IMG_6005

Am liebsten hätte ich mir aus Frust ganz viel Schokolade als Medizin verordnet! Weil ich aber weiß wie ich ticke und das ich danach noch deprimierter wäre, weil es dadurch ein Plus auf der Waage gegeben hätte, habe ich es richtererweise gelassen. Was blieb mir also übrig außer zu Jammern und mich dann auch wieder einzukriegen und den schnupften auszusitzen! Ich denke jeder von uns war schon mal in solch einer Situation und kann nachvollziehen wie ich mich dabei fühle!
Anfang letzten Jahres gab es eine längere Pause, ich musste aufgrund mehrerer Erkältungen zweieinhalb Monate pausieren, das war der Horror! Der Wiedereinstieg war wirklich hart und ich musste erst wieder in meine alte ‘‘Form‘‘ kommen. Aber ab da an lief es ziemlich gut und ich verbesserte mich stetig bei der Pace und auch weitere Kilos purzelten.
Was möchte ich nun damit sagen? Auch wenn man enttäuscht (so wie ich) ist, man kommt schneller wieder rein als gedacht! Der Körper speichert ab das man zuvor gelaufen ist und deshalb fällt es einem auch nicht so extrem schwer wie beim ersten Mal! Da beißt man einfach etwas die Zähne zusammen und nach ein Paar Läufen hat man schon wieder vergessen, dass man eine Pause hatte.
Generell plagten mich schon viele Wehwechen, ich habe dennoch nicht aufgegeben und wieder begonnen! Auch wenn ich mich zuvor wie ein Kind mit Händen und Füßen wehren wollte und dann am liebsten aufgegeben hätte, hat der Schweinehund nicht gewonnen. Ich war und bin immer noch stärker wie dieses Schweinchen und lasse mich nicht mehr davon beeinfluss. Obwohl ich auch dagegen ankämpfen muss!

Und nun hoffe ich das es bald wieder läuft und ich die Pause entspannt vergessen und hinter mir lassen kann!

Eure Sandra


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s